Rufen Sie uns an: Deutschland +49 30 23320715 - Österreich +43 1 3059571 | E-Mail: sales@creativeworkline.com
1

Plattformübergreifendes Development durch Web-Apps

Posted September 13th, 2011 in Blog by creative workline

Web-Applikationen fanden bisher aufgrund verschiedenster Probleme nur wenig Anwendung auf Smartphones und Tablet-Computern: Webanwendungen waren bzw. sind oftmals langsamer, instabiler und weniger benutzerfreundlich als ihre nativen Pendants auf iOS und Android. Allerdings sind, zumindest aus Sicht der Programmierer, auch bei nativen Apps maßgebliche Nachteile zu verbuchen.

Unabhängigkeit von fremden Lizenzbestimmungen

Will man z.B. eine iPhone App in Apples App Store anbieten, sind Apples Lizenzbedingungen zu akzeptieren. Diese sichern allerdings neben dem rechtlich einzuhaltenen Rahmen auch den Schutz der eigenen Geschäftsmodelle und sind z.T. inkompatibel mit anderen Lizenzen, wie etwa jene des Open-Source-Paradigmas. So wurde z.B. der überaus beliebte VLC-Player, der als iPad App verfügbar war, aus Apples App Store gelöscht, weil Apples Lizenzbestimmungen einen Kopierschutz vorsahen, der die freie Verbreitung der VLC-Software verhinderte. Diese musste der VLC-Player allerdings gewährleisten, da er unter der GNU General Public License veröffentlicht wurde.

Auch die in den Lizenzbedingungen von Apple und Android vorgeschriebene Provisionszahlung von 30% der Einnahmen durch App-Verkäufe sind ein Argument gegen die Programmierung von nativen Apps. Vor allem korporativen Akteuren, die Einnahmen über Verkäufe innerhalb der App erzielen möchten, stehen die strengen Provisionsbestimmungen im Wege. Prominentes Beispiel hierfür ist der Streit zwischen Amazon und Apple, den Amazon durch die Entwicklung der Web-App Kindle Cloud Reader beendete. Apples Richtlinien sahen vor, dass beim Handel mit elektronischen Medien auch die Vetriebswege von Apple eingebunden werden müssen. Amazon verzichtete deshalb auf eine iPhone App und wich auf den Browser aus.

Vermeidung von Portierungsproblemen

Hinzu kommt der Vorteil, dass bei der Entwicklung von Web-Apps keine aufwendige Portierung zwischen den verschiedenen Betriebssystemen wie iOS, Windows Phone, Symbian und Android notwendig ist. Bei nativen Apps muss ein Großteil des Codes komplett neu geschrieben werden, damit die App auf anderen Systemen funktioniert. Emulierungssoftware scheitert leider an Programmstrukturen, die zu komplex sind. Zur redundanten Entwicklung für verschiedene Betriebssysteme muss natürlich entsprechendes Know-How vorhanden sein; Experten für verschiedene Programmiersprachen sowie relevante Frameworks müssen in die Entwicklungsstränge integriert werden, damit native Lösungen für verschiedene Systeme bei gleichbleibender Qualität entwickelt werden können. Entsprechend potenzieren sich auch die Kosten für Auftraggeber.

Durch HTML5 und den immer einfacheren und vielfältigeren Einsatz von Skriptsprachen innerhalb von HTML-Dokumenten relativieren sich die Nachteile der Webanwendungen immer mehr. Hinzu kommt die voranschreitende Etablierung diverser mobilorientierter Frameworks wie beispielsweise jQuery Mobile oder PhoneGap. In Entwicklerkreisen könnte sich daher aufgrund der oben beschriebenen Nachteile von nativen Apps und den neuesten Erweiterungen von HTML langsam ein Umdenken zugunsten der Web-Apps einstellen.

Gastautor: Kai L. Hoppenheidt von twago | Bildquelle: Phil Roeder

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

One Response so far.

  1. Dem kann ich nur zustimmen. Natürlich werden die nativen Apps nciht völlig von den Smartphones der User verschwinden aber ich selbst bin ein großer Verfechter mobiler Web Apps. Seit kruzem berichte ich in meinem Blog über neue spannende mobile Web App-Beispiele, über interessante Studien und über anderes Wissenswerte rund ums Thema.

    http://mobilemarketingapps.wordpress.com/

    Viele Grüße

Leave a Reply





Share:  
Mobile App Entwicklung und App Programmierung in Deutschland und Österreich. © App Agentur creative workline GmbH 2016
  App Entwicklung Berlin App Entwicklung Köln App Entwicklung München App Entwicklung Frankfurt App Entwicklung Hamburg App Entwicklung Hannover App Entwicklung Bremen App Entwicklung Düsseldorf App Entwicklung Deutschland App Entwicklung Wien App Entwicklung Österreich In Berlin App erstellen lassen
  App Programmierung Berlin App Programmierung Köln App Programmierung München App Programmierung Hamburg App Programmierung Hannover App Programmierung Bremen App Programmierung Deutschland App Programmierung Wien App Programmierung Österreich